klein. leicht. minimalistisch.


Hergestellt werden die veganen Geldbörsen aus latexgebundener Zellulosefaser, einem Material mit einer Haptik zwischen Leder und Papier. Es ist abrieb- und reißfest, bildet weder Fusseln noch Knötchen. Mit der Zeit bekommt es eine schöne Patina. Im Gegensatz zu echtem Leder darf das, übrigens auch Waschpapier genannte Material, feucht werden, ohne Schaden zu nehmen.

 

Ein veganes Portemonnaie,  dass sich wunderbar anfühlt und sehr robust ist!

wasserfeste und vegane latexgebundene Zellulosefaser mit einer Haptik zwischen Leder und Papier
Wasserfeste, vegane latexgebundene Zellulosefaser mit einer Haptik zwischen Leder und Papier